Wachstum gegen den Trend

Wir freuen uns auf unseren neuen Gesellschafter ab dem 01.01.2020

Liebe Blogfreundinnen und –freunde,

der 1. Advent ist um und die Weihnachtszeit hat begonnen. Vielleicht geht es Euch wie mir und die wenigen Tage bis zum Weihnachtsfest versetzen mich ein wenig in Panik. Ganz abgesehen von den vielen beruflichen Aufgaben, die noch in diesem Jahr erledigt werden müssen, steht auch noch die Suche nach Geschenken auf meiner persönlichen To-Do-Liste.

Keine Panik, wenn es um berufliche „Last Minute“ Präsente geht. Hier können unsere DIE6-Werbemittelberater vielleicht noch etwas tun. Nur nicht mehr zögern, sondern gleich den Kontakt suchen… sonst ist es wirklich zu spät.

Wesentlich entspannter und mit Freude können wir bereits jetzt mitteilen, dass sich unsere DIE6 Gemeinschaft zum 01.01.2020 um einen weiteren DIE6-Werbemittelberater erweitern wird!

Und das in Zeiten, wo Wirtschaftsweisen ein nicht allzu freundliches Bild der nahen Zukunft malen. Wir befinden uns auf Wachstumskurs! Zum 01.01.2020 dürfen wir mit der Wienand KG unseren 18. Gesellschafter begrüßen. Damit setzten wir unseren Kurs „Wachstum mit Augenmaß und wenn es unternehmerisch zu uns passt“ gemäß den Worten unseres Aufsichtsratsvorsitzenden Heinrich Grübener fort.

Und auch die Wienand KG freut sich auf das, was kommt: „Wir stellen die Weichen für unsere Zukunft“, sagt Firmengründer und Geschäftsführer Otto Wohlgemuth (69). „Die Mitgliedschaft als Gesellschafter im DIE6-Verbund bringt eine Reihe Vorteile mit sich, die uns als Unternehmen in wesentlichen Punkten stärkt.“

„Da wir uns als Unternehmen zum Full-Service-Dienstleister hin entwickeln, einem Trend, dem wir uns nicht entziehen wollen, sehen wir in der Zusammenarbeit mit der DIE6 Zentrale den grundlegenden Vorteil, dass wir bei unseren administrativen Tätigkeiten entscheidend entlastet werden. Wir können uns stattdessen auf das zeit- und arbeitsintensive Tagesgeschäft konzentrieren“, so Thorsten Wohlgemuth (42). Er steht für die zweite Generation bei der Wienand KG.

„Zu nennen wären hier vor allen Dingen die Zentralregulierung, die unternehmensübergreifenden Marketingaktivitäten, die Unterstützung in Fragen der aktuellen Gesetzgebung und Normung sowie das Angebot der außerbetrieblichen Weiterbildung wie etwa über die DIE6-Akademie,“ beschreibt Otto Wohlgemuth wesentliche Gründe, warum man sich dem Werbemittelverbund anschließt. Der Unternehmensgründer ist seit 1976 im Werbemittelmarkt tätig und weiß um die Notwendigkeit, sich in einem zunehmend stark umkämpften Markt mit leistungsfähigen Partnern zusammenzuschließen, um gemeinsam aus einer wirtschaftlich starken Position heraus zu agieren.

Für die beiden Geschäftsführer ist es ein entscheidender Schritt, um ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Zusammen mit vier Voll- und Teilzeitkräften deckt man von Lüdenscheid aus große Bereiche des Märkischen-, des Ennepe-Ruhr-Kreises und des Sauerlandes ab. „Wir erhalten aber auch ab und zu überregionale Anfragen, die wir dann ebenfalls bearbeiten oder an Kollegen/-innen weiterleiten, wenn von denen aus Kontakte zu diesen Unternehmen bestehen. Das lässt sich in den meisten Fällen auf dem ‚kleinen Dienstweg‘ klären.“

Thorsten Wohlgemuth ist studierter Kommunikationswirt und ebenfalls Geschäftsführer. Seit der Gründung im Jahr 2002 ist er mit im Unternehmen, und sieht bei der zukünftigen DIE6 Mitgliedschaft auch weitere Chancen. „Beispielsweise mit Partnern zusammen zu arbeiten, die im Bereich Veredelungstechniken Dienstleistungen anbieten, auf die wir zurückgreifen können. Oder den Erfahrungsaustausch pflegen, wenn es um wichtige Fragen aus dem Tagesgeschäft geht, beispielsweise beim Thema Full-Service. Ebenso ist uns an einem intensiven Meinungsaustausch gelegen, wenn es um aktuelle Marktsituationen und -entwicklungen geht. Denn nur im Miteinander können die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden.“
Man ist mit dem Beitritt zu DIE6 mehr als zufrieden bei der Wienand KG. „Für uns ist das Unternehmen als Gesellschafter eine Bereicherung! Hier passt einfach alles, die geballte Fachkompetenz, die Einsatzbereitschaft, das Verständnis für den Markt und der Wille zur Zusammenarbeit.“

Beste Grüße aus Hagen

Euer Holger Kapanski (Geschäftsführer des DIE6 Promotion Service-Team)

Wienand-KG-Foto-400px

Als neue Gesellschafter begrüßen unser Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Grübener (rechts) und ich Holger Kapanski (links) die beiden Geschäftsführer der Wienand KG, die mit Wirkung zum 01.01.2020 zu unserem Werbemittelverbund DIE6 gehören. Gemeinsam mit Thorsten (2. v. l.) und Otto (2. v. r.) Wohlgemuth stellten wir uns unmittelbar nach der Beurkundung dem Fotografen.