Archiv für den Monat: September 2019

Crossmediales Nachschlagewerk

Unser neuer DIE6 Werbemittelkatalog – als Printprodukt oder digitale Version zum Blättern

Liebe Blogfreundinnen und –freunde,

was ist Euch lieber? Bevorzugt Ihr Informationen lieber auf Papier gedruckt oder digital? Die jeweilige Antwort auf diese Frage hängt heute im Wesentlichen vom Alter und den Gewohnheiten des Befragten ab.

Unser DIE6 Katalog kann mit all diesen Darstellungsformen punkten, crossmedial sozusagen, und das bei allen Altersgruppen. Denn unser Werbemittelkatalog, aktuell in seiner Ausgabe 2019/20 erschienen, wird von vielen Nutzern sowohl in der gedruckten als auch in der digitalen Version genutzt.

Digital eignet sich der Katalog vorzugsweise auf Reisen oder zu einer ersten Information. Der Nutzer kann aber hierüber natürlich auch seine kompletten Bestellungen vom Werbeartikelhändler seiner Wahl ordern.

Wer unseren Printkatalog bestellt, kann sich auch mit einer kleinen Spielidee ablenken. Alles was zum Spiel benötigt wird, ist im Katalog enthalten. Neugierig? Gleich ein persönliches Exemplar anfordern!

Achtung bei der Auswahl von Werbeartikeln

Wer sich für den Einsatz eines Werbeartikels entscheidet, sollte sich nicht zwischen Tür und Angel damit beschäftigen. Vielmehr sollte der Artikel grundlegend mit in die Marketingplanung einbezogen werden und zwar frühzeitig.

Beispielsweise sind bereits jetzt im Herbst alle Messetermine des nächsten Jahres bekannt, ebenso viele Produktneuheiten oder -relaunches, die eventuell auf den Markt gebracht werden sollen. Das verlangt eine grundlegende Planung, in vielen Fällen auch ein Gespräch mit unseren Werbemittelberatern, die aufgrund ihrer Marktkenntnisse den Werbeartikel optimal individualisieren können, also in Form, Haptik und Veredelung tatsächlich dem Bedarf und dem Verwendungszweck anpassen.

Die Diskussion, ob Werbeartikel oder nicht, ist hinfällig! Denn viele Marktuntersuchungen haben längst gezeigt, dass Kunden einen Werbeartikel durchaus schätzen und, dass man mit diesem Medium sogar eine deutlich größere Reichweite erzielt als etwa mit TV-, Radio- und Zeitschriftenwerbung.

Die perfekte Auswahl des Werbeartikels erhöht die Werbewirksamkeit

Der eigentliche Kern ist das WIE – Wie binde ich den Werbeartikel sinnvoll in mein Geschäftsmodell und unternehmerisches Konzept ein?

Ein aktuelles Beispiel: Weihnachten steht vor der Tür und jeder Kunde freut sich über eine persönliche Wertschätzung für die Zusammenarbeit im auslaufenden Geschäftsjahr. In den letzten Jahren ist immer wieder zu hören: „Wir spenden anstatt zu schenken“. Wie oft wird leider immer wieder der Sinn von „Spende“ und „Wertschätzung“ vertauscht! Spenden sind außerordentlich wichtig und helfen in unserer Gesellschafter viele Herausforderungen zu bewältigen, erfüllen allerdings einen ganz anderen Zweck als etwa die Wertschätzung durch einen Werbeartikel. Eine Spende begünstigt die Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Produkten beim Kunden nicht. Der Kunde hat diesen Vorgang nach kurzer Zeit bereits vergessen.

Mit einem individuellen Dankeschön, am besten zusätzlich durch einen Mitarbeiter überreicht, hebt man sich aus der Masse hervor und unterstreicht die persönliche Wertschätzung, die das Unternehmen seinen Kunden langfristig entgegenbringt. Daher sollte der Tenor nicht „Spende statt Geschenke“ sein sondern „Spende und Geschenke“. Oftmals lässt es sich im Übrigen auch gut kombinieren (z.B. Kuscheltiere für das Kinderheim etc.). Deshalb ist es immer eine gute Idee, etwas länger auf den Seiten des aktuellen DIE6 Katalogs zu verweilen oder unseren professionellen Werbemittelberater um seinen Rat zu bitten, um exakt das Produkt auszuwählen, das sich idealerweise für den Einsatz zur Kundenbindung und vielleicht ja auch zur Neu-gewinnung eignet.

In diesem Sinne wünschen wir allen einen erfolgreichen Einstieg in das Jahresendgeschäft und die richtige Wahl des Präsents für Eure Kunden. Wir stehen helfend gern zu Seite.

Beste Grüße aus Hagen

Euer DIE6 Promotion Service-Team

katalogbestellung_Bild

Der Titel des aktuellen Katalogs ist mehr als ein bloßes Versprechen, denn die „Win-Win“-Situation setzt immer dann ein, wenn Interessenten mit unseren Werbemittelprofis zusammentreffen. Im aktuellen Katalog haben wir außerdem einige erstklassige Ideen versteckt, wie man etwa langweilige Feiern aufpeppen kann. Erinnern Sie sich noch an Ihre letzte „Reise nach Jerusalem“?